Fachliteratur

TitelInhalt  |  Author(en)Verlag

EX-IN – Erfahrungswissen in der Psychiatrie

Persönliche Erfahrung aus Weiterbildung und Arbeit

(2020)

Helene Brädli schildert, wie sie ihre persönlichen Erfahrungen mit psychischer Erkrankung und psychiatrischer Behandlung in der Weiterbildung zur Genesungsbegleiterin mit dem Erfahrungswissen anderer Weiterbildungsteilnehmer*innen verknüpft und diese so für die Begleitung anderer Betroffener nutzbar werden.

Chancen und Risiken des Rollenwechsels von der Patientin zum Teammitglied werden diskutiert und die noch weitgehend fehlende berufliche, gesundheitspolitische und finanzielle Anerkennung problematisiert.

Aus dem Journal „Familien Dynamik – Systemische Praxis und Forschung“

Heft 3/2020

Brändli (2020) – Download Artikel hier

Praxisempfehlungen zur Anstellung von Peers in InstitutionenEX-IN Schweiz, PMS, Peer+, Verein PRIKOP<>
Das Gezeiten ModellBarker / Buchanan – BarkerHuber Verlag, Bern
Das Leben wieder in den Griff bekommenEin Handbuch zur Planung der eigenen Recovery

Verlag und Bezugsquelle: Universitäre Psychiatrische Dienste (UPD) Bern, Abteilung Forschung / Entwicklung Pflege und Pädagogik, Bolligenstrassse 111,
3000 Bern                                                                http://www.pflege-in-der-psychiatrie.eu>recovery

Das Weddinger ModellMahler/Jarchov- Jàdi/MontagPsychiatrie Verlag, Köln
Die Hoffnung trägtPsychisch erkrankte Menschen und ihre Recoverygeschichten. Schulz/Zuaboni.Balance Verlag, Köln
Eigensinn und PsychoseAnstoesse _Teil_4.  Thomas BockPsychiatrieverlag
Eine Reise von 1.000 Meilen beginnt mit dem ersten SchrittSeelische Kräfte entwickeln und fördern.
Luise Reddemann
Verlag Herder
Empowerment in der psychiatrischen ArbeitBasiswissen 9.   Andreas KnufPsychiatrie Verlag, Bonn
Gefühle erkennen, annehmen und gut mit ihnen umgehenEin Handbuch zur Gruppenmoderation und zur Selbsthilfe. Psychosoziale Arbeitshilfen 28, Ergänzungsmodul zu den Psychosozialen Arbeitshilfen 25.
Marie Boden, Doris Feldt
Psychiatrie Verlag
Irren ist menschlichLehrbuch der Psychiatrie und Psychotherapie. Dörner /Plog / Teller /WendtPsychiatrie Verlag
Krisen bewältigen, Stabilität erhalten, Veränderung ermöglichenEin Handbuch zur Gruppenmoderation und zur Selbsthilfe. Psychosoziale Arbeitshilfen 25. Marie Boden, Doris RolkePsychiatrie Verlag
Mit Peers arbeitenLeitfaden für die Beschäftigung von Experten aus Erfahrung.                            
Psychosoziale Arbeitshilfen 32. Jörg Utschakowski
Psychiatrie Verlag
Morgen bin ich ein LöweWie ich die Schizophrenie besiegte.  Arnhild Lauvengbtb Verlag, München
Patientengruppen erfolgreich leitenBasiswissen 24. Monika StichPsychiatrie Verlag
Persönliches Wachstum gegen biologischen DeterminismusDas Prinzip Hoffnung findet seinen Weg in die Psychiatrie. Diplomarbeit.  Sabine MazouzGRIN-Verlag, München
RecoveryDas Ende der Unheilbarkeit. Amering/ SchmolkePsychiatrie-Verlag, Bonn
Recovery in der PraxisBurr/Schulz/Winter/ZuaboniPsychiatrie Verlag, Köln
Recovery praktisch !Schulungsunterlagen     Zuaboni/Abderhalden/ Schulz /Winter<>
Recovery- wieder genesen könnenEin Handbuch für Psychiatrie Praktiker. Peter WatkinsHuber Verlag Bern
100 Wege um Recovery zu unterstützenEin Leitfaden für psychiatrische Fachpersonen. Slade.<>
Sei nicht so hart zu dir selbstSelbstmitgefühl in guten und in miesen Zeiten. Andreas KnufVerlag Kösel
Sexualität und psychische GesundheitEin Manual für die Einzel- und Gruppenarbeit mit Betroffenen und Fachpersonen. Zurbrügg/ Burr/ Briggeler/ MoserPsychiatrie Verlag
Stimmenhören und RecoveryErfahrungsfokussierte Beratung in der Praxis. Joachim Schnackenberg, Cristian BurrPsychiatrie Verlag
Ungeahnte GeschwindigkeitenMaja PfählerVerlag Schweizer Literaturgesellschaft
Vom Erfahrenen zum ExpertenWie Peers die Psychiatrie verändern. Utschakowski/Sielaff/BockPsychiatrie Verlag, Bonn
Wenn die Psyche streiktPsychische Gesundheit in der Arbeitswelt. Thomas Ihde-SchollHerausgeber: pro mente sana
Nach oben